R H G  Wir machen's oder anders ausgedrückt:
Wir verstehen uns als
„Unternehmer“ und nicht als „Unterlasser!“

Die Formel des Erfolgs: R H G  + Vertragspartner = eine Ertragspartnerschaft

 


Die R H G  steht für den Verbund von
11 im regionalen Markt führenden Baustoffhandelsunternehmen mit:
15 Baustofffachhandelsstandorten,
5 Holzhandelsstandorten, 
12 hagebaumarkt-Standorten
sowie 4 WerkersWelt-Standorten
in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern.
 
Im Vordergrund für den Zusammenschluss unter der R H G  stehen Synergieeffekte durch gemeinsame Aktivitäten im regionalen Markt. Darunter verstehen wir: Marketing, Vertrieb, sowie die Konzentration auf gemeinsame Lieferanten (Vertragspartner) im Einkauf.
 
Durch die Spezialisierung einzelner Baustoff-/Holzhandels-Betriebe der
R H G  können wir unseren Partnern aus der Zulieferindustrie, kompetente Unterstützung bis ins Detail, bei der Einführung von neuen Produkten und Systemen geben.
 
Der kontinuierliche Verbesserungsprozess innerhalb der Gruppe wird unterstützt durch die regelmäßig stattfindenden Erfa-Gruppen. Durch ständige Ermittlung der jeweiligen Benchmark gelingt es den R H G  Betriebsstätten überdurchschnittliche Erfolge z.B. beim Verkauf höherwertiger (werthaltiger) Produkte zu erzielen.
 
Die weiteren Ziele sind die Stärkung der angeschlossenen Gesellschafter-Betriebe durch gemeinsame Logistik, IT, und die Übernahme gemeinsamer Verwaltungsaufgaben.
 
Die R H G  und ihre Gesellschafter sind Mitgesellschafter der hagebau und Nutzen das Paket der Vorteile der in Deutschland und Österreich führenden Baustoff-/ und Holzhandelskooperation.